Tietlinger Golfer bei Deutschlandfinals erfolgreich

„Golf meets Austria“
26. August 2017
Sonne lacht für Clubmeister
9. September 2017
Alle anzeigen

Tietlinger Golfer bei Deutschlandfinals erfolgreich

Die Tietlinger Golfer Nils Brodersen und Alexander Lauer vertraten den Golf Club Tietlingen auf Deutschlandebene.

Nils Brodersen, der den in Tietlingen ausgetragene DEKA Golf Cup in der Bruttowertung gewonnen hatte, teete im Golfclub Neuhof zum DEKA Deutschlandfinale auf und gewann diesen.

Ebenson traten Alexander Lauer und Nils Brodersen, nach dem Nettogewinn des Audi Quattro Cup zum Deutschlandfinale im Sporting Club Berlin Scharmützelsee an. Hier gewannen die Beiden die Bruttowertung und dürfen sich über ein Fahrsicherheitstraining in Ingolstadt bei Audi, mit dem Auto ihrer Wahl freuen.

Somit haben die Youngster den Golf Club Tietlingen souverän in Deutschland vertreten.