< LSH-Cup in Tietlingen
12.06.2017

3. Spieltag der Mannschaften


3. Spieltag der Mannschaften!

Die Damen des Golfclub Tietlingen zeigen erneut starke Leistungen und können mit dem Tabellenführer in der DGL LGV-Gruppenliga gleichziehen.

Mit dem deutlichem Vorsprung von 18 Schlägen auf den Zweitplatzierten konnten die Tietlinger Damen mit 5 Punkten im Gepäck aus Verden die Heimreise nach Tietlingen antreten. Auch wenn die Einzelergebnisse nicht überragend waren, reichte es dennoch um mit dem Tabellenführer aus Wümme gleichzuziehen.

Bei den Herren war es ein Tag zum vergessen. Zu Gast auf der Anlage in Burgwedel war klar, heute muss niedrig gespielt werden um Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Doch genau wie 1 jahr zuvor musste Florian Renner verletztungsbedingt nach 5 Bahnen aufgeben und das Sterichergbnis stand somit fest. Auch vom Golfclub Tietlingen Gute Besserung an Flo!

Sichtlich unter Druck gesetzt durch das frühe bekanntwerden des Streichergbenisses konnte die Mannschaft nicht das gewünschte Ergebnis erzielen.

Auch wenn Nils Brodersen und Tjark zum Berge mit starken Runden sich im Handicap verbessert haben. Konnte man als Mannschaft nicht überzeugen und musste sich mit dem 4. Platz begnügen.

Die Tabellenführung war somit futsch. Aber dennoch haben die Herren gute Chancen bei den zwei noch verbleibenden Spieltagen zu punkten und den angestrebten Aufstieg in die Oberliga perfekt zu machen.

Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen!

Der Fokus richtet sich jetzt aber auf das gemeinsame Event: Die GVNB Mannschaftsmeisterschaften! Seit 2002 spielt der Golfclub Tietlingen erstmals wieder in der höchsten Klasse vom GVNB.

Unterstützung und Zuschauer sind natürlich herzlich Willkommen die Anlage des Golfclub Sittensen vom 23.06 bis 25.06 zu besuchen und unsere Clubmannschaft anzufeuern.